Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
25 min.

Spargel und Pilze passen super zusammen und im Ofen wird der Spargel besonders lecker. Man kann auch andere Kräuter verwenden.

Zutaten:

  • 1 kg frischer grüner Spargel gewaschen und holzige Enden abgebrochen
  • 2-3 Portobello Pilze (Riesenchampignons), geputzt und in Streifen geschnitten
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  • ca. 2 EL Olivenöl und etwas für das Blech
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Backofen auf 230 C vorheizen und ein Backblech leicht einölen.

2Portobello und Spargel in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermischen. Spargel und Pilze in einer Lage auf dem vorbereiteten Backblech ausbreiten. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten garen, bis der Spargel zart ist, dabei nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

Ergibt:

8 leute