Zubereitung:
40 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
80 min.

Diesen Streuselkuchen kann man mit allem möglichen Obst belegen: Stachelbeeren, entsteinte Sauerkirschen oder auch Obst aus der Dose wie Mandarinen oder Ananas (es sollte unbedingt gut abgetropft sein).

Zutaten:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ¼ bis 1/8 l Milch

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Butter und Zucker schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. So viel Milch dazugeben, dass ein streichfähiger aber nicht flüssiger Teig entsteht.

3Teig auf eine gefettetes Backflach streichen. Mit Obst belegen.

4Mehl mit Zucker und Vanillezucker mischen. Butter in feine Würfel schneiden und rasch mit einer Gabel zu Streuseln verarbeiten und über dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen. Noch warm mit Puderzucker bestreuen.

Ergibt:

1 leute