Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Diese Schokoladenplätzchen sind schnell gemacht, weil man nichts ausstechen muss.

Zutaten:

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g ungesüßter Kakao
  • 2 EL Johannisbeergelee
  • 1 EL Zucker

Zubereitung:

1Backofen auf 160 C vorheizen.

2Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier unterrühren.

3Mehl mit Kakao mischen und untermischen.

4Euro-große Häufchen mit gutem Abstand auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.

5Johannisbeergelee mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Je zwei Plätzchen damit zusammenkleben.

6Puderzucker mit Wasser glatt rühren und die Plätzchen damit überziehen. Fest werden lassen.

Ergibt:

45 leute