Zubereitung:
10 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
45 min.

Diese Muffins werden mit Kokosraspel, Kokosmilch und Chia-Samen gemacht, sie sind glutenfrei und enthalten außerdem keinen weißen Zucker, sondern Honig.

Zutaten:

  • 85 g ungesüßte Kokosflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backnatron
  • 6 Eier
  • 120 ml Honig

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden. In einer Schüssel Kokosflocken, Salz und Natron mischen.

2In einer anderen Schüssel Eier mit Honig hell und fluffig aufschlagen. Nach und nach Kokosmilch und Vanille dazugeben. Eine Mulde im Mehl machen und die Eimischung dazugeben. Alles gut vermischen.

3Chia-Samen mischen. Zuletzt vorsichtig die Himbeeren mit einem Spachtel unterheben. Teig in die Muffinförmchen füllen.

4Im vorgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, dann Muffins aus dem Muffinblech nehmen.

Ergibt:

18 leute