Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Ein schnelles und leckeres Gericht mit grünem Spargel und Erbsen, das so richtig nach Frühling schmeckt. Statt Penne gehen auch andere kleinere Nudeln.

Zutaten:

  • 1 kg grüner Spargel
  • 4 EL Öl
  • 400 g Penne
  • Salz
  • 1 dicke Scheibe gekochter Schinken (100 g)

Zubereitung:

1Unteres Drittel der Spargelstangen schälen. Holzige Enden abschneiden.

2Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

32 EL Öl erhitzen. Spargel darin 4-5 Minuten braten, dabei mehrfach wenden.

4Penne in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

5Schinken würfeln. Restliche Öl erhitzen und Schinken anbraten. Erbsen und Spargel zufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6Mit den Penne und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Ergibt:

4 leute