Zubereitung:
10 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
25 min.

Ich habe gehört, dass Chia Samen sehr gesund sein sollen und man auch gut mit ihnen Backen kann. Das ist mein erster Backversuch mit den tollen Samen. Die glutenfreien Muffins kamen ganz toll bei meinen Freunden an.

Zutaten:

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL gemahlene Chiasamen
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backnatron
  • 1 großes Ei

Zubereitung:

1Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2Gemahlene Mandeln, Chiasamen, Salz und Backnatron in einer Schüssel vermischen.

3Das Ei in eine große Rührschüssel geben und verquirlen. Vanille-Extrakt, Ahornsirup, Apfelmus, Zitronenschale und -saft dazugeben und gut verrühren. Die Mandelmischung hinzufügen und rühren, bis alles gerade vermischt ist.

4Jeweils etwa 3 EL der Mischung in ein Muffinförmchen geben. In den Ofen schieben und 15-20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt.

5Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Ergibt:

10 leute