Zubereitung:
10 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
70 min.

Das ist eine ganz einfache Glasur für einen Schweinebraten, die herrlich knusprig wird. Schmeckt besonders köstlich mit geschmortem Gemüse und Apfelmus.

Zutaten:

  • 1,5 kg Schweinebraten (ohne Knochen)
  • 6 EL Honig
  • 4 EL Dijonsenf
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Sojasauce
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.

2Honig, Senf, Essig, Sojasauce, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen.

3Schweinebraten in eine Bratenform geben und die Glasur gleichmäßig darübergießen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde garen, bis Fleischthermometer eine innere Temperatur von 70 C anzeigt. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Aufschneiden und servieren.

Ergibt:

6 leute