Zubereitung:
15 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
45 min.

Diese Mini-Frittatas werden in einer Muffinform gebacken. Gut, wenn man Freunde zum brunchen da hat.

Zutaten:

  • 170 g TK Spinat, abgetaut und abgetropft
  • 245 g Ricotta
  • 30 g saure Sahne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 55 g geraspelter Cheddar
  • 4 Eier
  • 60 ml Milch

Zubereitung:

1Ofen auf 190 C vorheizen. Ein Muffiinblech mit 12 Mulden leicht einfetten.

2In einer Schüssel Spinat, Ricotta, saure Sahne, Parmesan und Cheddar vermischen.

3In einer anderen Schüssel Eier, Milch, Chilisoße, Kreuzkümmel, Pfeffer, Zitronenpfeffer und Petersilie mischen. Die Eiermischung zur Spinatmischung geben und verrühren.

4Mischung auf den Muffinmulden verteilen und im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen. 5 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen. Warm mit Salsa servieren.

Ergibt:

4 leute