Zubereitung:
10 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
55 min.

Für diesen himmlischen Nachtisch bitte unbedingt TK Heidelbeeren und keine aus dem Glas nehmen, das wird Matsch. Warm mit Vanilleeis traumhaft gut.

Zutaten:

  • 1 kg TK Heidelbeeren
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 50 g + 175 g brauner Zucker
  • 90 g Butter
  • 100 g Mehl

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.

2Heidelbeeren mit 50 g braunem Zucker und Zitronenschale in einer großen Schüssel mischen. In eine gefettete Auflauform geben.

3Butter in Flöckchen mit 100 g Mehl, 175 g braunem Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Haferflocken zu einer krümeligen Streuselmischung verarbeiten. Auf den Heidelbeeren verteilen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen, bis es blubbert. Warm servieren.

Ergibt:

8 leute