Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Ein rustikales und einfach zuzubereitendes italienisches Gericht. Hähnchenbrust und grüne Bohnen in einer einfachen, aber delikaten Tomatensauce.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen, in Würfel geschnitten
  • 2 (400 g)-Dosen Tomatenstücke
  • 2-3 EL gehacktes frisches Basilikum
  • 450 g frische, grüne Bohnen, geputzt, Stielansätze entfernt und gedämpft

Zubereitung:

1Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Knoblauch zugeben und kurz anbraten, bis sich das Aroma entfaltet. Dann die Hähnchenbrustfilets zugeben und garen, bis das Hähnchenfleisch im Kern durchgebraten ist.

2Tomatenstücke und Basilikum hinzugeben und das Ganze zum Kochen bringen; dann die Hitze auf mittel bis niedrig stellen und weitere 3-5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die gedämpften Bohnen zugeben und servieren.

Ergibt:

6 leute