Zubereitung:
30 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
50 min.

Umm Ali (Om Ali) ist eine Art süßer Auflauf mit Blätterteig aus Ägypten. Der Blätterteig wird erst knusprig gebacken, dann mit Nüssen, Rosinen und Kokosflocken vermischt und nochmal mit Milch überbacken. Schmeckt lecker warm mit Vanilleeis.

Zutaten:

  • 1 Packung (500 g) TK Blätterteig, aufgetaut
  • 1,2 l Milch
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Rosinen

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheitzen, Blätterteig aufrollen und flach auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun und knusprig ist.

2Blätterteig in Stücke zerteilen und in eine große Schüssel geben. Rosinen, Mandeln, Pinienkerne, Pistazien und Kokosflocken dazugeben und alles gut vermischen. In eine gläserne Backform (20 x 30 cm) geben und gleichmäßig verteilen.

3Milch in einen kleinen Topf gießen und Zucker und Vanilleextrakt unterrühren. Erhitzen, aber nicht kochen lassen und über die Blätterteigmischung gießen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Dann den Ofen auf Oberhitze stellen und 2 Minuten unter dem Backofengrill backen, so dass der Auflauf oben schön gebräunt ist . Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Warm servieren.

Ergibt:

8 leute