Zubereitung:
10 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
55 min.

Mit Mayonnaise zu kochen fand ich scheußlich und abwegig – bis zu diesem supereinfachen Rezept, was zu einem der Lieblingsrezepte in meiner Familie geworden ist. Sogar mein Sohn (ein harter Fall) isst es ohne zu murren.

Zutaten:

  • 225 g fettarme Mayonnaise
  • 250 g saure Sahne
  • 4 EL Mangochutney
  • 1 TL mittelscharfes Currypulver
  • Saft von 2 Zitronen
  • 4 Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Alle Zutaten bis auf das Huhn in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

3Ofenfeste Form einfetten (sie sollte gerade so groß sein, dass das Huhn in einer Lage hineinpasst, ohne zu überlappen) und Huhn hineinlegen. Sauce darauf verteilen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten garen, in den letzten 10 Minuten die Alufolie abnehmen. Mit Reis servieren.

Ergibt:

4 leute