Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
100 min.

Ein klassisches Rezept für Spargelsalat mit Schinken und Eiern. Den Spargel und die Eier am besten schon am Vortag kochen, damit sie schön kalt sind.

Zutaten:

  • 500 g weißer Spargel
  • Salz
  • eine Prise Zucker
  • 1 TL Butter
  • 100 g Mayonnaise (am besten natürlich selbst gemacht)
  • Essig

Zubereitung:

1Weißen Spargel waschen und schälen. Wenn nötig die Enden abschneiden.

2In einem großen Topf Wasser mit Salz und dem Zucker zum Kochen bringen. Den Spargel und die Butter dazugeben, Hitze reduzieren und 20-25 Minuten bei niedriger Hitze garen.

3Spargel abgießen und abkühlen lassen. Spargel in ca. 1 cm lange Stücke schneiden und die Köpfe zum Garnieren beiseite stellen.

4Für die Salatsoße Mayonnaises mit dem Essig etwas verdünnen, dann den Ketchup unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

5Zwei hartgekochte Eier hacken. 1 Ei in Scheiben schneiden. Spargelstücke, gehackte Eier und Schinken in eine Schüssel geben und mit der Salatsoße vermischen. Einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

6Vor dem Servieren mit Eischeiben und Spargelköpfen garnieren und etwas Dill bestreuen.

Ergibt:

4 leute