Zubereitung:
20 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
45 min.

Ein Kartoffelsalat mit weißem und grünem Spargel, der nicht nur toll schmeckt sondern auch richtig nach Frühling aussieht.

Zutaten:

  • 600 g festkochende Salatkartoffeln, möglichst klein
  • 300 g weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 300 g grüner Spargel
  • 5 EL Weißweinessig
  • 5 EL leichtes Olivenöl

Zubereitung:

1Kartoffeln in der Schale gar kochen, pellen und in grobe Würfel schneiden. Weißen Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit 1 Prise Salz und 1 Prise Zucker gar kochen. Grünen Spargel auch in Stücke schneiden und in einem anderen Topf bissfest kochen (kürzere Kochzeit!). Spargel abgießen und abtropfen lassen, dabei 1 Tasse vom Spargelwasser auffangen.

2180 ml Spargelwasser abmessen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Senf und saurer Sahne glatt verrühren. Am Schluss die fein gehackten Kräuter dazu und mit körniger Würze abschmecken.

3Frühlingszwiebeln (nur das Weiße) in feine Ringe schneiden und mit den Kartoffeln und Spargel vorsichtig mischen ohne die Kartoffeln zu zermantschen. Dressing dazugeben und alles nochmal mischen. Kurz durchziehen lassen.

Ergibt:

4 leute