Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Dieses Schokoladenkuchenrezept ist eines von denen, was im Freundeskreis weitergegeben wird, weil es so gut ist. Der Kuchen schmeckt warm oder kalt.

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade mit mindestens 66% Kakaogehalt
  • 4 Eier, getrennt
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Mehl

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen. Kuchenform buttern.

2Butter und Schokolade in der Mikrowelle schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker hell und cremig aufschlagen. Mit dem Schneebesen Butter und Schokolade unterrühren, dann das Mehl.

3Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.

Ergibt:

1 leute