Zubereitung:
15 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
75 min.

Eines der Lieblingsgerichte in meiner Familie – besonders gut mit selbst gemachtem Pesto. Man kann Reste auch ganz toll in der Mikrowelle aufwärmen.

Zutaten:

  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Packung (250 g) Cannelloni
  • 2 Eier
  • 400 g Ricotta

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen.

2Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Salz und Olivenöl und die Cannelloni dazugeben und nach Packungsanweisung soeben al dente kochen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

3Eier mit Ricotta und drei Viertel vom Mozzarella cremig rühren. Pesto unterrühren.

4Eine rechteckige Auflaufform (Lasagneform) fetten und etwas Tomatensauce hineingießen.

5Die Cannelloni mit der Käsemischung füllen. Die restliche Tomatensauce auf die Cannelloni geben.

6Den restlichen Mozzarella mit dem Parmesan mischen und obendrauf streuen. Fest mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen. Folie herunternehmen und nochmal 10 Minuten backen. Auf dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten ruhen lassen.

Ergibt:

8 leute