Zubereitung:
30 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
75 min.

Ananas und Karotte machen diesen Kuchen wunderbar saftig.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backnatron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • 350 g Zucker
  • 235 ml Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 220 g geraspelte Karotten
  • 75 g ungesüßte Kokosraspel
  • 115 g gehackte Walnüsse
  • 225 g Ananas aus der Dose, gehackt

Zubereitung:

1Ofen auf 175 degrees C. Rechteckige oder runde Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben.

2Mehl, Backnatron, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Eine Mulde in der Mitte machen und Zucker, Öl, Eier und Vanille hineingeben. Mit einem Holzlöffel zu einer glatten Masse rühren. Karotten, Kokosraspel, Walnüsse und Ananas untermischen.

3In die vorbereitete Form füllen und 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. In der Mitte kann der Kuchen etwas einsinken, das ist kein Grund zur Panik. Abkühlen lassen.

4Für das Frosting Frischkäse und Butter cremig rühren. Den Puderzucker dazugeben und alles luftig aufschlagen. Kuchen mit dem Frosting bestreichen oder mit einer Spritztülle aufspritzen.

Ergibt:

1 leute