Zubereitung:
20 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
80 min.

Dieses Rezept ergibt 3 Kastenkuchen, die sich super einfrieren lassen. Ich back immer gerne gleich mehr und dafür nicht so oft.

Zutaten:

  • 375 g Mehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 1/2 EL Mohn
  • 500 g Zucker
  • 270 ml Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 360 ml Milch
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 1/2 TL Zitronenextrakt

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und 3 Kastenformen einfetten.

2Mehl, Salz, Backpulver, Mohn und 500 g Zucker vermischen. Dann Eier, milch, Öl, Venilleextrakt und Zitronenextrakt zugeben und alles 1 Minute zu einem glatten Teig vermischen. Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Backformen verteilen.

3Im vorgeheizten Backofen ca. 50 – 55 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Mit einem Stäbchen in die Mitte des Kuchens stechen. Wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen fertig. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen.

4Orangensaft mit 150 g Zucker verrühren und mit Zitronenextrakt aromatisieren. Zuckerguss über die noch heißen Kuchen gießen und dann komplett auskühlen lassen.

Ergibt:

3 leute