Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Pfifferlinge sind fast zu schade nur als Beilage, ich mache zu diesem Rezept Bandnudeln. Aber als Beilage zu Fleisch passen sie ,natürlich auch.

Zutaten:

  • 400 g Pfifferlinge
  • 3 Schalotten
  • 30 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 1,5 TL Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter der Provence

Zubereitung:

1Pfifferlinge putzen, Schalotten hacken. Butter in einer Pfanne zerlassen und Schalotten glasig anbraten, dann Pilze dazu und 2 Minuten dünsten.

2Sahne dazu und 5 bis 10 Minuten dünsten bis die Pilze gar sind. Das Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und an die Pilze geben, alles kräftig aufkochen lassen. Salzen, pfeffern und Kräuter der Provence dazu und abschmecken.

Ergibt:

4 leute