Zubereitung:
10 min.
Stunde:
18 min.
Fertig in:
28 min.

Schnell zubereitet und leicht verdaulich ist dieses Gemüse. Vorzugsweise nimmt man dafür die großen Gemüsegurken, in der Mark Brandenburg auch Senfgurken genannt.

Zutaten:

  • 1 kg Gemüsegurken
  • 60 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Mehl
  • 450 ml Milch

Zubereitung:

1Die Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Löffel von den Kernen befreien und in fingerlange Stücke oder 2 cm dicke Scheiben schneiden.

2In einem Topf die Butter schwach erhitzen, den Zucker zufügen und schmelzen. Mehl zugeben und unter Rühren 3 Minuten braten, bis die Masse Farbe annimmt.

3Die Gurkenstücke zugeben und mehrmals umrühren. Die Milch zugießen. 15 Minuten bei schwacher Hitze weich kochen. Mit Essig, Salz und weißem Pfeffer würzen. Dill waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen und über die Gurken streuen.

Ergibt:

5 leute