Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Ein leckerer Quinoasalat mit geschmortem Gemüse. Quinoa ist ein besonders gesundes Getreide, das sich einfach wie Reis zubereiten lässt.

Zutaten:

  • 1 rote Paprika, entkernt und halbiert
  • 1 gelbe Paprika, entkernt und halbiert
  • 1 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 60 g Quinoa, abgespült und abgetropft
  • 4 Zweige frischer Thymian

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C / Gas 6 vorheizen. Paprika mit der Schnittseite zuoberst in eine Auflaufform legen und mit Zucchini und roten Zwiebeln bestreuen. 15 Minuten garen.

2Währenddessen Quinoa in einen mittelgroßen Topf mit kochendem Wasser geben. Thymian und Rosmarin hinzufügen.

3Quinoa 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Körner sichtbar aufplatzen und der Keim sichtbar wird. Abgießen und zur Seite stellen.

41 EL Pinienkerne über die Paprika streuen und weitere 10-15 Minuten garen. Dabei aufpassen, dass die Pinienkerne nicht zu dunkel werden.

5Auflaufform mit den Paprika aus dem Ofen nehmen und die Paprikahälften mit Quinoa füllen.

6Mit Rucola, frischem Basilikum und den restlichen Pinienkernen bestreuen und mit Zitronenspalten servieren.

Ergibt:

2 leute