Zubereitung:
25 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
50 min.

Ich mag Muffins nicht so süß, drum geb ich nicht so viel Zucker an meine Muffins. Wenn man sie süßer will, einfach die letzten 5 Minuten der Backzeit etwas Zucker über die Muffins streuen.

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 50 g Zucker
  • 60 ml Pflanzenöl

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen und ein Muffinblech leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

2Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen und sieben. Beiseite stellen.

3In einer zweiten Schüssel Öl und Zucker verrühren. Ei zugeben und unterrühren. Dann Orangensaft und Orangenschale untermischen.

4Mehlmischung mit dem Teigschaber unter die Ölmischung heben, aber nur so viel, dass alles gerade gut vermischt ist. Die Cranberries unterheben. Teig zu 2/3 in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.

5Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 20 – 25 Minuten backen.

Ergibt:

16 leute