Zubereitung:
05 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
30 min.

Ein schnelles, gesundes, veganes Curry, perfekt nach einem langen Arbeitstag. Mit Reis oder Naanbrot servieren. Schmeckt auch gut mit Ofenkartoffeln.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 ½ EL Currypulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose

Zubereitung:

1Öl in einer großen tiefen Pfanne über hoher Temperatur erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch goldbraun anbraten.

2Currypulver und Tomatenmark hineinrühren und 2-3 Minuten kochen lassen.

3Tomaten, Brühwürfel, Mischgemüse und Wasser hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 bis 30 Minuten kochen, bis das Gemüse gut durch ist. Das Gemüse soll nicht mehr knackig sein. Vor dem Servieren mit frischem Koriander bestreuen.

Ergibt:

5 leute