Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

Die Miesmuscheln werden mit Paprika und Zwiebeln in Weißwein gedämpft. Dazu gibt es eine Portion Reis.

Zutaten:

  • 300 g Reis
  • 500 g Miesmuscheln
  • 2 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

1Reis in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanleitung weich kochen.

2In der Zwischenzeit die Muscheln abspülen. Bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. Paprika in dünne Streifen schneiden und Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden.

3Butter in einer tiefen Pfanne zerlassen und Zwiebel darin glasig anschwitzen. Paprika dazugeben und einige Minuten dünsten.

4Mit Weißwein ablöschen und die Muscheln hinzufügen. Abdecken und ca. 5 Minuten köcheln. Wenn sich die Muscheln geöffnet haben, Knoblauch einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen.

5Gekochten Reis dazugeben, gut vermengen und 1-2 weitere Minuten köcheln.

Ergibt:

4 leute