Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

Ein tolles Pastagericht, das man lauwarm oder als kalten Salat genießen kann. Pastasorten mit kleinen Rillen wie Fusili eignen sich am besten.

Zutaten:

  • 1 (500 g)-Packung Fusili
  • 2 Eiertomaten, Samen entfernt und gewürfelt
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
  • 3-4 EL gehacktes frisches Basilikum
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung:

1Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln zugeben und ca. 8-10 Minuten nach Packungsanweisung al dente kochen.

2Die gekochten Nudeln mit Tomaten, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

8 leute