Zubereitung:
05 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
15 min.

Garnelen werden in Butter und Knoblauch mit viel frischer Petersilie gebraten und mit Zitronensaft verfeinert. Schmeckt toll als Pastasoße über Nudeln oder einfach nur mit frischem Brot als Vorspeise.

Zutaten:

  • 2 EL Butter
  • 1 Bund frische Petersilie, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 g frische Garnelen, ohne Schale aber mit Schwänzen, entdarmt
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 75 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

1Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Petersilie und Knoblauch zugeben und bei niedriger Hitze ca. 3 Minuten braten.

2Garnelen zugeben und weitere 3-4 Minuten braten, bis sie rosa sind. Zitronensaft und Weißwein zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 1-2 weitere Minuten unter Rühren braten, damit sich alle Geschmäcker verbinden und servieren.

Ergibt:

4 leute