Zubereitung:
10 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
15 min.

Tiefgekühlte Erbsen habe ich immer im Haus. Diese einfache Erbsensuppe mach ich mir oft, wenn ich schnell was Warmes im Bauch brauch.

Zutaten:

  • 500 g tiefgekühlte Erbsen
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 500 ml Wasser
  • 1 Suppenwürfel

Zubereitung:

1Zuerst macht man eine Einbrenn (Mehlschwitze): Butter im Kochtopf schmelzen, Mehl hinzugegeben und unter ständigem Umrühren mit einem Schneebesen erhitzen.

2Dann langsam (anfangs esslöffelweise) das kalte Wasser zufügen und ständig weiterrühren.

3Den zerbröselten Suppenwürfel beigeben und die Suppe aufkochen lassen. Die tiefgekühlten Erbsen dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen.

Ergibt:

2 leute