Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Ein ganz schnell gebackener Blechkuchen. Erst wird ein Mürbeteig mit Buttermilch gemacht, kurz vorgebacken und dann mit einem leckeren Belag aus Butter, Zucker und Mandeln bestrichen und fertig gebacken.

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 ml Buttermilch

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen und ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2Mehl und Backpulver vermischen, sieben und mit Zucker, Vanillezucker, Eiern und Buttermilch zu einem glatten Teig verarbeiten.

3Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und den Boden ca. 10 Minuten vorbacken.

4In der Zwischenzeit Butter mit Zucker in einem Topf bei niedriger Hitze zerlassen. Mandeln untermischen und die Masse auf den vorgebackenen Boden streichen.

5Kuchen weitere 15 Minuten bei 180 C fertig backen.

Ergibt:

20 leute