Zubereitung:
20 min.
Stunde:
70 min.
Fertig in:
90 min.

Ein leckerer Käsekuchen mit Kischen ohne Boden. Man kann anstatt von Kirschen auch Rosinen nehmen, aber Kirschen schmecken fruchtiger.

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier, getrennt
  • 150 g Buchweizengrieß (Weichweizengrieß)
  • Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone

Zubereitung:

1Backofen auf 150 – 175° C vorheizen und eine Springform leicht einfetten.

2Butter, Zucker und Eigelb gut verrühren. Grieß, Backpulver, Zitronensaft und –schale und Puddingpulver unterrühren.

3Quark untermengen und die abgetropften Kirschen unterheben.

4Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen und unterheben. Masse in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 90 Min. backen. Quarkkuchen in der Form auskühlen lassen.

Ergibt:

1 leute