Zubereitung:
10 min.
Stunde:
18 min.
Fertig in:
28 min.

Herrlich saftige Bananenmuffins aus reifen Bananen, blütenzarten Haferflocken und Erdnussbutter. Obendrauf kommen noch süße Streusel.

Zutaten:

  • 125 g Mehl
  • 60 g blütenzarte Haferflocken
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 240 ml Milch
  • 130 g Erdnussbutter
  • 110 g überreife Banane, zerdrückt

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 12-er Muffinform leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

2125 g Mehl, 60 g blütenzarte Haferflocken, 75 g braunen Zucker und Backpulver vermischen. Milch, Erdnussbutter, Banane, Ei, Öl und Vanilleextrakt in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Bananenmischung unter die Mehlmischung heben, bis alles gerade eben vermengt ist. Teig 3/4 hoch in die vorbereiteten Muffinformen füllen.

32 EL Mehl, zerlassene Butter und 2 EL braunen Zucker in einer kleinen Schale vermengen und Krümel über den Muffins verteilen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 18 Minuten goldgelb backen und warm servieren.

Ergibt:

12 leute