Zubereitung:
20 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
32 min.

Ein fantastisches Keksrezept mit Kaki und Walnüssen. Die Plätzchen schmecken wunderbar süß und lecker.

Zutaten:

  • 2 reife Kaki Früchte, püriert
  • 200 g Zucker
  • 115 g Butter
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Natron

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C vorheizen. Ein Backflech leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen.

2Mehl, Natron, Zimt, Nelken, Muskat und Salz in einer Schüssel vermischen.

3Butter und Zucker schaumig rühren. Dann das Ei und die Kaki unterrühren. Die Mehlmischung dazugeben und mit dem Teigschaber vermischen. Zuletzt die gehackten Walnüsse unteheben. Den Teig in teelöffelgroßen Häufchen auf das vorbereitete Backblech setzen, dabei gut Abstand lassen.

4Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen.

Ergibt:

36 leute