Zubereitung:
15 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
45 min.

Ein super Kuchen, wenn man gerade weder Eier noch Milch im Kühlschrank hat. Der Orangenkuchen schmeckt auch Nicht-Veganern ausgezeichnet!

Zutaten:

  • 1 große Orange, geschält
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 1 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C vorheizen und eine quadratische (20 x 20 cm) Backform einfetten

2Orangenstücke im Mixer pürieren und 240 ml von dem Orangensaft-Fruchtfleischgemisch abmessen.

3Orangenmischung, Mehl, Zucker, Öl, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren und Teig in die vorbereitete Form füllen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis beim Zahnstochertest kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt.

Ergibt:

1 leute