Zubereitung:
15 min.
Fertig in:
15 min.

Ein gruseliger Muffin-Friedhof mit Schokoladenmuffins und Keks-Grabsteinen. Man kann beim Dekorieren seiner Fantastie freien Lauf lassen und auch noch Weingummi-Würmer oder Plastik Spinnen auf den Gräbern verteilen.

Zutaten:

  • 1 Rezept für Schokoladenmuffins oder Schoko Muffins Backmischung
  • 1 Rezept für Schokoladen Frosting (siehe Fußnote)
  • 150 g Schokoladenkekse oder Butterkekse, zerkrümelt
  • 24 ovale oder rechteckige Kekse
  • schwarze Zuckerschrift oder Kuvertüre

Zubereitung:

1Schokoladen Muffins nach Anweisung zubereiten und abkühlen lassen.

2Schokoladenfrosting zubereiten und Muffins damit bestreichen. Mit den Kekskrümeln bestreuen, so dass es wie Erde aussieht

3Mit der Zuckerschrift ein Kreuz auf jeden Keks malen. Wenn man Kuvertüre verwendet, Kuvertüre schmelzen und entweder mit einem Zahnstocher das Kreuz aufmalen oder Kuvertüre in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und so das Kreuz aufmalen. Schrift etwas trocknen lassen und die Kekse so in die Muffins stecken, dass sie wie Grabsteine aussehen.

Ergibt:

4 leute