Zubereitung:
20 min.
Fertig in:
260 min.

Ich weiß, Basilikum in Sangria klingt etwa seltsam, aber ich garantiere – es gibt dieser Sangria Bowle das gewisse Etwas!

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 40 g firsche Basilikumblätter
  • 850 ml Pfirsichnektar
  • 60 ml Zitronensaft
  • 1 Flasche (750 ml) trockener Weißwein, z.B. Pinot Grigio

Zubereitung:

1Zucker, Basilikumlätter, die Hälfte des Pfirsichnektars und den Zitronensaft in einen Topf geben und zum köcheln bringen. Dabei die Basilikumblätter mit einem Kochlöffel zerstoßen, damit sie mehr Geschmack abgeben. Solange köcheln, bis der Zucker komplettt aufgelöst ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2Sirup durch ein Sieb in einen mit Eiswürfeln gefüllten Krug abseiehen. Weißwein und restlichen Pfirsichnektar darüber gießen. Umrühren und servieren.

Ergibt:

4 leute