Zubereitung:
35 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
170 min.

An mein Heidesandrezept kommt etwas Marzipan. Der Teig muss einige Zeit in den Kühlschrank, damit er recht kalt ist und sich besser schneiden lässt.

Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 50 g Marzipan
  • 1 TL Vanillezucker
  • abgerieben Schale von 1/2 Biozitrone
  • 250 g Mehl, gesiebt

Zubereitung:

1Butter mit Puderzucker und Marzipan gut vermischen. Vanillezucker und Zitronenschale zugeben und zuletzt das gesiebte Mehl unterkneten.

2Backofen auf 175 C vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen.

3Den Teig sofort zu runden Stangen von 3-4 cm Durchmesser formen und im Kühlschrank hart werden lassen. Mit Eigelb bestreichen und die Stangen in Zucker rollen. Mit einem scharfen Messer in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Abstand auf das vorbereitete Backblech legen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten hell backen.

Ergibt:

60 leute