Zubereitung:
15 min.
Stunde:
14 min.
Fertig in:
4349 min.

Die kleinen runden Lebkuchen aus Norwegen werden wie die deutschen Pfeffernüsse mit Ingwer, Zimt, Kardamom und Pfeffer gemacht.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backnatron
  • 1 TL gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Kardamom

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen.

2Mehl, Backpulver, Backnatron, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Ingwer und Salz in einer Schüssel vermengen und beiseite stellen.

3In einer zweiten Schüssel Butter und Zucker cremig und luftig aufschlagen. 1 Ei nach dem anderen untermischen, nach jeder Zugabe gut verrühren.

4Mehlmischung nach und nach untermischen und nach Belieben Mandeln hinzufügen.

5Teig zu kleinen Bällchen mit ca. 2,5 cm Durchmesser formen und mit 2,5 cm Abstand auf ein ungefettetes Backblech legen. 11-14 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

6Abkühlen lassen und vor dem Genießen ca. 3 Tage in einem luftdicht verschlossenen Behälter ruhen lassen.

Ergibt:

16 leute