Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Der Teig für diese amerikanischen Cinnamon buns (Zimtschnecken) wird im Brotbackautomaten zubereitet. Falls Sie keine Brotmaschine haben, folgen Sie den Hinweisen in der Anmerkung unten.

Zutaten:

  • 250 ml warme Milch (45 C)
  • 2 Eier, Zimmertemperatur
  • 75 g Butter, geschmolzen
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 225 g brauner Zucker
  • 2 1/2 EL Zimt
  • 75 g weiche Butter

Zubereitung:

1Die Zutaten für den Teig gemäß den Herstellerhinweisen in den Brotbackautomaten geben. Das Teigherstellungsprogramm wählen und starten. Nachdem sich die Größe des Teigs verdoppelt hat, Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

2In einer kleinen Schüssel braunen Zucker und Zimt vermischen. Den Teig zu einem 40 cm x 50 cm großen Rechteck ausrollen. Mit 75 g Butter bestreichen und gleichmäßig mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Teig aufrollen und in 12 Scheiben schneiden.

3Die Rollen auf ein leicht eingefettetes 23 cm x 33 cm großes Backblech legen. Abdecken und 30 Minuten fast um die Hälfte aufgehen lassen.

4Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Die Rollen im vorgeheizten Ofen 15 Minuten goldbraun backen.

5In der Zwischenzeit für den Guss Frischkäse, 50 g Butter, Puderzucker, Vanilleextrakt und Salz verrühren. Die noch warmen Rollen vor dem Servieren damit bestreichen.

Ergibt:

12 leute