Zubereitung:
25 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
50 min.

Saftige Brownies mit einer Lage Minzcreme und einer Schokoladenglasur. Diese Leckerei kann man immer genießen und sie sind total einfach.

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 475 ml Schokoladensirup
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 125 g geschmolzene Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 3 EL Minzlikör

Zubereitung:

1Ofen auf 160 C / Gasherd Stufe 3, vorheizen. Eine 26 cm große Springform einfetten.

2200 g Zucker und 125 g Butter cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Vanille und Schokoladensirup einrühren. Salz und Mehl mischen, zum Teig geben und rasch einarbeiten. Teig in die vorbereitete Backform füllen.

325 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Brownies sich vom Rand der Backform zu lösen beginnen. Abkühlen lassen.

4125 g geschmolzene Butter und Puderzucker in einer Schüssel cremig rühren. Minzlikör einrühren. Über die abgekühlten Brownies streichen und komplett auskühlen lassen.

5Schokolade in kleine Stücke brechen. Die restliche Butter mit den Schokoladenstücken in einer mikrowellenfesten Schüssel mischen. 1 Minute in der Mikrowelle erhitzen. Einmal umrühren und in 30 Sekunden-Intervallen zu einer glatten Masse schmelzen lassen. Dabei jedesmal umrühren. Über die Lage Minzcreme streichen. Vor dem Anschneiden komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

12 leute