Zubereitung:
20 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Der Teig für diese Windbeutel eignet sich sowohl für süße als auch für salzige Füllungen. Bei süßen Füllungen kann man etwas Zucker an den Teig geben. Muss aber nicht sein, wenn die Füllung sehr süß ist.

Zutaten:

  • 250 ml Wasser
  • 125 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 4 Eier
  • ½ TL Backpulver

Zubereitung:

1Backofen auf 215 C vorheizen.

2Wasser und Butter zum Kochen bringen. Mehl auf einmal hineinschütten und solange bei mittlerer Hitze rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Nacheinander Eier und zum Schluss Backpulver unterarbeiten.

3Tischtennisball-große Portionen mit der Sprittülle auf ein gefettetes, gemehltes Mehl spritzen und ca. 20 Minuten abbacken.

Ergibt:

6 leute