Zubereitung:
20 min.
Stunde:
300 min.
Fertig in:
320 min.

Ein super leckeres Curry mit Hähnchen und Kokosmilch. Man kann auch noch jede Art von Gemüse oder Süßkartoffeln mitkochen, gelingt immer.

Zutaten:

  • 900 g Hähnchenbrustfilets, gewürfelt
  • 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 240 ml Hühnerbrühe
  • 25 g mildes Currypulver

Zubereitung:

1Hähnchenwürfel, Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch, Kokosmilch, Hühnerbrühe, Curry, Salz und Pfeffer in den Slow Cooker geben.

2Auf niedriger Stufe (LOW) 4 Stunden garen. Paprika zugeben und weitere 45 Minuten garen. Stärkemehl unterrühren und ca. 15 Minuten weiter kochen, bis die Soße eindickt. Mit Rosinen und Kokosflocken bestreut servieren.

Ergibt:

6 leute