Zubereitung:
05 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
15 min.

Eine superschnelle Art, frischen Spinat zuzubereiten. „Pur“ schmeckt Spinat natürlich auch super, aber in Kombination mit Paprika, Zwiebeln und Knoblauch ist er besonders lecker finde ich. Und sieht auch noch schön aus.

Zutaten:

  • 1 große rote Paprika, grob gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 g frischer Spinat
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • eine Prise Zucker

Zubereitung:

1Olivenöl in einer großen Teflonpfanne erhitzen und Paprika darin 1 Minute anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und solange braten, bis sie weich sind, ca. 1-2 Minuten.

2Spinat, Salz, Pfeffer un Zucker dazugeben und weitere 1-2 Minuten anbraten, bis der Spinat zusammenfällt und weich ist.

Ergibt:

4 leute