Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Das ist das einfachste und schnellste Kuchenrezept, das ich kenne, und immer wieder ein Hit. Die Zutaten werden im Sahnebecher abgemessen, daher gibt’s auch wenig abzuwaschen.

Zutaten:

  • 1 Becher Sahne (250 ml)
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Becher Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • Prise Salz
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Butter-Vanille-Aroma

Zubereitung:

1Backofen auf 200 g vorheizen.

2Aus allen Zutaten für den Teig einen Rührteig zubereiten. Auf ein gefettetes Backblech gießen und 10 Minuten backen. Wenn der Teig Blasen wirft, nach dem Backen mit einer Gabel einstechen.

3Alle Zutaten für den Guss vermischen und nochmals 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Guss goldbraun ist. Abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Ergibt:

12 leute