Zubereitung:
10 min.
Fertig in:
10 min.

Sie mögen süßlich-scharfe Gerichte? Dann ist dieses Hummus aus Kichererbsen, gerösteter Paprika, Knoblauch und Cayennepfeffer genau richtig für Sie. Hummus kann bis zu drei Tagen im Voraus vorbereitet und kaltgestellt werden.

Zutaten:

  • 1 (400 g)-Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 100 g geröstete rote Paprika aus dem Glas
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 ½ EL Tahini
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Zubereitung:

1Kichererbsen, rote Paprika, Zitronensaft, Tahini, Knoblauch, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz in der Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab pürieren. Dabei mehrmals ein und ausschalten und die Kichererbsenmischung von den Seiten des Mixers kratzen.

2Die pürierte Mischung in eine Servierschale geben und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Bei Zimmertemperatur servieren. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen und nach Wunsch mit Olivenöl beträufeln.

Ergibt:

8 leute