Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
150 min.

Bei diesem schnellen Rezept für Lachs aus der Pfanne wird nicht mit Thymian gespart.

Zutaten:

  • 2 Lachsfilets
  • 2 TL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 3 EL Austernsoße
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gemahlener Pfeffer
  • 2 EL gehackter frischer Thymian
  • 1 Prise getrocknetes Basilikum

Zubereitung:

1Alle Zutaten für die Marinade in eine Form geben und den Lachs gleichmäßig damit vermischen. Abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

2Fisch aus der Marinade nehmen und Marinade entsorgen. , 1/2 des 1 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch 1 bis 2 Minuten von jeder Seite anbraten, nicht zu lange braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

3Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebel glasig anbraten. Austernsoße, Zucker, Pfeffer und Wasser dazugeben und 2 Minuten simmern.

4Soße auf eine Servierplatte geben und den Fisch darauf anrichten. Mit Thymianzweigen dekorieren und servieren.

Ergibt:

2 leute