Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Ein tolles Sommer-Dessert mit Himbeeren und Rhabarber und einem knusprigen Streusel Topping. Mit Vanilleeis oder flüssiger Sahne genießen.

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 1 EL Tapioka-Perlen (Sago)
  • 1 EL Stärkemehl
  • eine gute Prise Salz
  • 500 g Rhabarber, geputzt und klein geschnitten

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und eine gläserne Backform einfetten (ca. 20 x 30 cm)

2Zucker, Tapioka Sago, Stärkemehl und Salz vermischen. Rhabarber und Himbeeren in eine Schüssel geben und die Zuckermischung darüber verteilen, so dass das Obst ganz bedeckt ist. Alles vermischen und in die Backform geben.

3Braunen Zucker, Mehl und Haferflocken vermischen. Butter mit einem Messer hineinschneiden und alles zu erbsengroßen Krümeln vermengen. Streusel über dem Obst verteilen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen, bis der Rhabarber weich ist.

Ergibt:

8 leute