Zubereitung:
25 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
70 min.

Ich bin kompletter Backanfänger und übe fleißig ????????

Zutaten:

  • 4-5 Äpfel, geschält und gewürfelt
  • 1-2 EL Zimtzucker
  • 200 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 ml Milch

Zubereitung:

1Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2Die gewürfelten Äpfel in Zimtzucker wälzen.

3Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut rühren. Milch unterrühren.

4Mehl, Backpulver und Vanillezucker mischen und auf den Teig sieben. Mit einem Teigschaber untermengen.

5Die Äpfelstücke und die Schokodrops unter den Teig heben.

6Im vorgeheizten Backofen ca. 45 – 50 Minuten backen.

7Aus der Form nehmen und auf Kuchendraht abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ergibt:

1 leute