Zubereitung:
25 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
35 min.

Sehr leckere Käsestangen aus Vollkornmehl und Buchweizen.

Zutaten:

  • 75 g Buchweizenmehl
  • 75 g Mehl
  • 75 g Vollkornmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 EL frisch gehackter Rosmarin (oder 1 TL getrockneter)
  • 115 g kalte Butter
  • 70 g Cheddar oder Gouda, geraspelt
  • 4 EL eiskaltes Wasser

Zubereitung:

1Alle drei Mehlarten, Salz, Rosmarin und Butter in Stückchen in eine Küchenmaschine geben und so lange verarbeiten, bis eine krümelartige Masse entsteht.

24 EL eiskaltes Wasser dazugeben, bis der Teig einen Ball formt (eventuell noch 1-2 EL mehr, aber erstmal mit 4 EL anfangen). Käse untermischen und den Teig in Klarsichtfolie einwickeln. 30 Minuten ins Gefrierfach legen.

3Backofen auf 200 C vorheizen. Backblech mit Backpapier oder Backmatte auslegen.

4Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 15 x 30 großen Rechteck ausrollen. In 30 dünne Streifen schneiden und rasch zu einer Stange drehen.

5Stangen mit etwas Abstand aufs Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 10 bis 12 Minuten backen, bis die Stangen goldbraun sind. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.

Ergibt:

30 leute