Zubereitung:
400 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
470 min.

Der meiste Aufwand bei diesem Salat ist das Reinigen der Calamari. Wenn man bereits kochfertige Calamari kauft, geht es sehr schnell.

Zutaten:

  • 1,5 kg frische ungeputzte oder 800 g bis 1 kg kochfertige Calamari
  • 200 ml Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl extra vergine, nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Saft von 1 Zitrone
  • einige Zweige glattblättrige Petersilie, gehackt
  • Salz

Zubereitung:

1Calamari unter kaltem fließendem Wasser abspülen. Tentakel an den Augen vom Kopf schneiden und den Schnabel entfernen. Tentakel beiseite legen. Chitin und Innereien aus dem Innenkörper entfernen. Die Außemembran ablösen und Calamari erneut unter kaltem fließendem Wasser abspülen.

2Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Essig, Calamari und Tentakel hineingeben. Deckel auflegen und sobald das Wasser wieder zu kochen beginnt, den Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten kochen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

3In der Zwischenzeit Öl, Knoblauch, Zitronensaft, Petersilie, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Calamari in Scheiben schneiden und mit den Tentakeln in eine Schüssel geben. Dressing darüber gießen, alles gut mischen und 1 Stunde bzw. bis zum Servieren kühl stellen. .

Ergibt:

6 leute