Zubereitung:
10 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
45 min.

Dieses Cordon bleu aus Hähnchenbrust wird am besten, wenn man möglichst große flach geklopfte Stücke nimmt, denn sie lassen sich besser aufrollen.

Zutaten:

  • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und Knochen
  • 1/4 TL Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • 6 Scheiben Emmentaler
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • Semmelbrösel
  • 1/2 TL Kräutersalz

Zubereitung:

1Ofen auf 175 C vorheizen. Auflaufform einfetten.

2Fleisch mit dem Fleischklopfer ca. 0,5 cm dünn klopfen.

3Fleisch von beiden Seiten salzen und pfeffern. Jeweils 1 Scheibe Käse und 1 Scheibe Schinken auf eine Hähnchenbrusthälfte legen. Fest aufrollen und mit einem Zahnstocher zusammenstecken. In die Auflaufform legen. Semmelbrösel mit Kräutersalz mischen und die Cordon bleu damit bestreuen.

4Im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten garen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Aus dem Ofen nehmen und 1/2 Scheibe Käse auf jedes Cordon bleu legen. Nochmals 3 bis 5 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist. Zahnstocher entfernen und sofort servieren.

Ergibt:

4 leute