Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
780 min.

Ein super Dessert mit frischem Rhabarber und Erdbeeren – unten eine Schicht Obst und darauf kommt eine Schicht Streusel. Das Ganze warm aus dem Ofen mit einer Kugel Vanilleeis und die Welt ist in Ordnung!

Zutaten:

  • 200 g Zucker
  • 3 EL + 200 g Mehl
  • 500 g Erdbeeren
  • 375 g frischer Rhabarber, geschält und gewürfelt (nach dem Putzen wiegen)
  • 220 g brauner Zucker
  • 225 g Butter
  • 80 g Haferflocken (am besten kernige)

Zubereitung:

1Backofen auf 190 C vorheizen.

2Zucker, 3 EL Mehl, Erdbeeren und Rhabarber vermischen und in eine gebutterte Auflaufform geben.

3200 g Mehl, braunen Zucker, Butter und Haferflocken in einer Schüssel zu Streuseln vermischen. Streusel über die Rhabarber-Erdbeernmischung verteilen.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen oder bis der Crumble leicht gebräunt und knusprig ist.

Ergibt:

10 leute